... ...
Nella RonnyS BenjaminSchneider
NAVIGATION
TEILEN
KONTAKT Mail: info@vvk-deutschland.de Telefon: +49 163 3857610


Vermisstenfälle

Nella F.

Private Suchseite/Initiative: -

Offizielle Seite der Behörden: -

Foren: -

Fotos

Kurzfassung:

Geboren: 28.04.2018

Vermisst seit: 20.02.2022

Augenfarbe: -

Haarfarbe: Blond

Am 20. Februar 2022 wurde die dreijährige Nella von ihrer

Mutter ins Ausland entführt, ihr Aufenthaltsort ist derzeit

unbekannt. Nellas Vater ist mit seiner Ex-Partnerin seit

längerem nicht mehr zusammen.

Nach Problemen mit dem Jugendamt flüchtete Nellas Mutter

mit der Kleinen ins Ausland - weitere Details folgen.

Zusammenfassung:

Geändert: 19.03.2022

Bad Langensalza – Einsam sitzt Christian Zöllner (42) im Kinderzimmer seiner Tochter Nella (3) in Thamsbrück. Auf dem Arm trägt der

Anlagenbediener einen Plüschbären: „Das Lieblingskuscheltier meiner Nella.“

Das blonde Mädchen ist spurlos verschwunden. Der Vater ist sicher: „Sie wurde von ihrer Mutter, meiner Ex-Lebensgefährtin am 20. Februar entführt.“

Er berichtet: „Ich hatte Spätschicht. Dann sah ich eine Nachricht auf meinem Handy.“ Er solle dringend das Jugendamt Duderstadt zurückrufen, wo

seine Ex lebt. Er erfuhr: „Es bestehe der dringende Verdacht auf Kindesentziehung durch die Mutter!“

Der Grund: „Offenbar sah sie das als letzten Ausweg, denn genau wie ich erhielt sie am 19. Februar Post vom Amtsgericht.“

Darin heißt es: Die Kindesmutter sei mit Alltagssituationen und der Erfüllung der kindlichen Bedürfnisse überfordert, nur eingeschränkt in der Lage, sich

an Vereinbarungen und Termine zu halten. Daher sei anzunehmen, dass sie nicht über notwendige Kompetenzen verfüge, eine positive Veränderung

der familiären Situation und Nellas Entwicklung herbeizuführen.

Bedeutet für den Vater: „Das alleinige Sorgerecht wird mir zugesprochen. Das wollte sie wohl verhindern.“ Er ergänzt: „Bereits am 31. Dezember 2021

entzog das Amtsgericht ihr das Pflege-, Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht – damals vorläufig. Am 11. Januar gab es dazu eine

Gerichtsverhandlung – doch die Auflagen, eine letzte Chance, erfüllte sie nicht.“

Jetzt ist Nella weg: „Ich habe Anzeige bei der Polizei erstattet. Die veranlasste sämtliche Suchmaßnahmen inklusive internationaler Fahndung.“ Für

den Papa bleibt nur der Appell an die Ex.: „Gib mir unsere Tochter unversehrt zurück!“

Quelle: https://www.bild.de/regional/thueringen/thueringen-aktuell/thueringen-seine-ex-soll-die-kleine-nella-3-entfuehrt-haben-79372322.bild.html
Dokumente (klicken zum Download): Flyer 1 HINWEISE/Belohnung
Flyer bestellen: Senden Sie bitte eine Mail mit der Anzahl der Flyer und Ihrer Adresse an: bestellung@vvk-deutschland.de
Teilt es in sozialen-Medien:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verein-Vermisster-Kinder
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Bitte klicken Sie auf das jeweilige Foto um den dazugehörigen Fall zu öffnen. Nutzen Sie auch unsere alphabetisch geordnete Liste oder unsere Live-Karte (in Bearbeitung).

Vermisstenfälle

NAVIGATION
TEILEN
KONTAKT Mail: info@vvk-deutschland.de Phone: +49 163 3857610


Nella F.

Geboren: 28.04.2018

Vermisst seit: 20.02.2022

Zusammenfassung:

Bad Langensalza – Einsam sitzt Christian Zöllner (42) im

Kinderzimmer seiner Tochter Nella (3) in Thamsbrück. Auf dem

Arm trägt der Anlagenbediener einen Plüschbären: „Das

Lieblingskuscheltier meiner Nella.“

Das blonde Mädchen ist spurlos verschwunden. Der Vater ist

sicher: „Sie wurde von ihrer Mutter, meiner Ex-Lebensgefährtin

am 20. Februar entführt.“

Er berichtet: „Ich hatte Spätschicht. Dann sah ich eine Nachricht

auf meinem Handy.“ Er solle dringend das Jugendamt Duderstadt

zurückrufen, wo seine Ex lebt. Er erfuhr: „Es bestehe der

dringende Verdacht auf Kindesentziehung durch die Mutter!“

Der Grund: „Offenbar sah sie das als letzten Ausweg, denn genau

wie ich erhielt sie am 19. Februar Post vom Amtsgericht.“

Darin heißt es: Die Kindesmutter sei mit Alltagssituationen und

der Erfüllung der kindlichen Bedürfnisse überfordert, nur

eingeschränkt in der Lage, sich an Vereinbarungen und Termine

zu halten. Daher sei anzunehmen, dass sie nicht über

notwendige Kompetenzen verfüge, eine positive Veränderung der

familiären Situation und Nellas Entwicklung herbeizuführen.

Bedeutet für den Vater: „Das alleinige Sorgerecht wird mir

zugesprochen. Das wollte sie wohl verhindern.“ Er ergänzt:

„Bereits am 31. Dezember 2021 entzog das Amtsgericht ihr das

Pflege-, Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht – damals

vorläufig. Am 11. Januar gab es dazu eine Gerichtsverhandlung –

doch die Auflagen, eine letzte Chance, erfüllte sie nicht.“

Jetzt ist Nella weg: „Ich habe Anzeige bei der Polizei erstattet. Die

veranlasste sämtliche Suchmaßnahmen inklusive internationaler

Fahndung.“ Für den Papa bleibt nur der Appell an die Ex.: „Gib

mir unsere Tochter unversehrt zurück!“

Quelle: https://www.bild.de/regional/thueringen/thueringen- aktuell/thueringen-seine-ex-soll-die-kleine-nella-3-entfuehrt- haben-79372322.bild.html
HINWEISE/Belohnung
Dokumente (klicken zum Download):