... ...
NAVIGATION
TEILEN
KONTAKT Mail: info@vvk-deutschland.de Telefon: +49 163 3857610


Vermisstenfälle

Mandy Schmidt

Private Suchseite/Initiative: -

Offizielle Seite der Behörden: -

Foren: https://www.allmystery.de/themen/km123537

Fotos

Kurzfassung:

Geboren: 11.12.1985

Vermisst seit: 11.04.1998

Augenfarbe: -

Haarfarbe: -

Die damals 13-Jährige Mandy Schmidt verschwindet spurlos.

Sie verlässt die elterliche Wohnung in Halle und wurde am

gleichen Tag mittags gegen 14:00 uhr das letzte Mal im

Stadtgebiet von Halle gesehen. Gewissheit herrscht nur

darüber, dass ihr Schwager sie kurz zuvor sexuell missbraucht

habe. Seitdem ist Mandy spurlos verschwunden.

Zusammenfassung:

Geändert: 19.03.2020

Halle/ Saale, April 1998. Die damals 13-Jährige Mandy Schmidt verschwindet spurlos. Sie verlässt die elterliche Wohnung in Halle und wurde am

gleichen Tag mittags gegen 14:00 uhr das letzte Mal im Stadtgebiet von Halle gesehen. Gewissheit herrscht nur darüber, dass ihr Schwager sie kurz

zuvor sexuell missbraucht habe – nicht zum ersten Mal. Mandys ältere Schwester, die Frau des Beschuldigten, sei zum Zeitpunkt seiner Taten sogar

schwanger gewesen. Mit dem Verschwinden des Mädchens will der damals 24-jährige Maurer allerdings nichts zu tun gehabt haben. Er wird zu einer

Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt.

Doch nicht nur das: 2016 ermittelt die Polizei gegen Mandys Vater. Eine Bekannte beschuldigte ihn, sich an ein ihm anvertrautes Kind vergangen zu

haben. Es kommt zur Anklage. Der Richter weist allerdings daraufhin, dass dieser Fall nichts mit dem Verschwinden der vermissten Tochter zu tun

habe – es gebe schlicht und ergreifend keine Hinweise.

Mandys Vater gibt indessen zu, innerhalb eines Zeitraumes von zehn Jahren mehrere Kinder sexuell missbraucht zu haben. Ob auch Mandy diese

Grausamkeiten jemals zu spüren bekam, ist nicht bekannt.

Er wird zu vier Jahren Haft und einer Geldstrafe von 3.000 Euro verurteilt.

Mandy bleibt weiterhin spurlos verschwunden.

Quelle: https://www.rpr1.de/magazin/sicherheit-crime/gesucht-vermisst/ungekl%C3%A4rte-vermisstenf%C3%A4lle-kinder-immer-noch-verschwunden
Dokumente (klicken zum Download): Flyer 1 HINWEISE/Belohnung
Flyer bestellen: Senden Sie bitte eine Mail mit der Anzahl der Flyer und Ihrer Adresse an: bestellung@vvk-deutschland.de
Teilt es in sozialen-Medien:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verein-Vermisster-Kinder
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Bitte klicken Sie auf das jeweilige Foto um den dazugehörigen Fall zu öffnen. Nutzen Sie auch unsere alphabetisch geordnete Liste oder unsere Live-Karte (in Bearbeitung).

Vermisstenfälle

NAVIGATION
TEILEN
KONTAKT Mail: info@vvk-deutschland.de Phone: +49 163 3857610


Mandy Schmidt

Geboren: 11.12.1985

Vermisst seit: 11.04.1998

Zusammenfassung:

Halle/ Saale, April 1998. Die damals 13-Jährige Mandy

Schmidt verschwindet spurlos. Sie verlässt die elterliche

Wohnung in Halle und wurde am gleichen Tag mittags gegen

14:00 uhr das letzte Mal im Stadtgebiet von Halle gesehen.

Gewissheit herrscht nur darüber, dass ihr Schwager sie kurz

zuvor sexuell missbraucht habe – nicht zum ersten Mal.

Mandys ältere Schwester, die Frau des Beschuldigten, sei

zum Zeitpunkt seiner Taten sogar schwanger gewesen. Mit

dem Verschwinden des Mädchens will der damals 24-jährige

Maurer allerdings nichts zu tun gehabt haben. Er wird zu

einer Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt.

Doch nicht nur das: 2016 ermittelt die Polizei gegen Mandys

Vater. Eine Bekannte beschuldigte ihn, sich an ein ihm

anvertrautes Kind vergangen zu haben. Es kommt zur

Anklage. Der Richter weist allerdings daraufhin, dass dieser

Fall nichts mit dem Verschwinden der vermissten Tochter zu

tun habe – es gebe schlicht und ergreifend keine Hinweise.

Mandys Vater gibt indessen zu, innerhalb eines Zeitraumes

von zehn Jahren mehrere Kinder sexuell missbraucht zu

haben. Ob auch Mandy diese Grausamkeiten jemals zu

spüren bekam, ist nicht bekannt.

Er wird zu vier Jahren Haft und einer Geldstrafe von 3.000

Euro verurteilt.

Mandy bleibt weiterhin spurlos verschwunden.

Quelle: https://www.rpr1.de/magazin/sicherheit- crime/gesucht-vermisst/ungekl%C3%A4rte- vermisstenf%C3%A4lle-kinder-immer-noch-verschwunden
HINWEISE/Belohnung
Dokumente (klicken zum Download):